Dringender Spendenaufruf

Nachricht vom:

Förderverein Bereich Schloss Ortenburg bittet um Spenden

Unwetterschäden im Wildpark Ortenburg
weggespülter Weg im Rothirschgehege

Der Wildpark wurde am Freitag, den 13. Mai 2016 von einem Unwetter schwer getroffen.

Viele Wege wurden weggeschwemmt, umgestürzte Bäume haben Zäune zerstört, riesige Schlamm- und Geröllmassen müssen nun wieder beseitigt werden. Zwischen Rothirsch und Steinbockgehege ist der Weg durch einen Erdrutsch komplett weggerissen worden. Der Zaun bei den Hängebauchschweinen muss versetzt und die Geröllmassen weggegraben werden. Bei den Wildschweinen wurden betonierte Flächen ausgespült. Der Schaden wird auf ca. 100.000 € geschätzt. Zum größten Teil konnten die Schäden an den Wegen bereits in den ersten Tage beseitigt werden. Nun wird es aber etwas schwierger, da jetzt nur noch schweres Gerät eingesetzt werden kann.

weggespülter Weg neben dem Rothirschgehege

Der Förderverein Bereich Schloss Ortenburg wird Spenden für den Wildpark entgegen nehmen und den Park somit unterstützen. Infos zum Verein finden Sie hier: www.foerderkreis-schloss-ortenburg.de

Förderverein Bereich Schloss Ortenburg

IBAN: DE03 7406 1670 0000 0213 34
BIC: GENODEF1ORT
Verwendung: Unwetterschäden Wildpark Ortenburg

Herzlichen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft - Familie Schobesberger

Zurück

Online:
1
Besucher heute:
155
Besucher gesamt:
381.555
Seit:
 17.08.2006