Herzlich willkommen beim

Wildpark Schloss Ortenburg!

 Maskenpflicht nur im Kassenbereich und den Toiletten. Im Park wird das Tragen der Maske empfohlen.

Hoch über dem Markt Ortenburg und direkt neben dem Renaissance-Schloss gelegen, war der heutige Wildpark Schloss Ortenburg im 16. und 17. Jahrhundert die französische Gartenanlage und das Tiergehege der Grafen von Ortenburg.

Gönnen Sie sich und Ihrer Familie ein paar schöne Stunden im Tierpark und Wildpark Schloss Ortenburg! (nur ca. 15 Min. von Vilshofen a. d. Donau oder von Passau entfernt).
Mit den vielen einheimischen und exotischen Tieren wird Ihr Tagesausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis.

In einer natürlichen Landschaft mit ihrem großartigen, z. T. sehr alten Baumbestand durchwandern Sie den Park auf gepflegten Wegen. Zahlreiche Ruhebänke laden zum Verweilen und Beobachten ein. "Sigrid´s Futterhäusl" sorgt rundum für Ihr leibliches Wohl. Ihre Kinder werden auf dem Kinderspielplatz und in der Tierstreichelzone außerdem ihr Vergnügen haben.

Ob Sie im Frühling, Sommer oder Herbst zu uns kommen - bei uns finden Sie Ruhe, Entspannung und Erholung sowie viel Spaß mit den Tieren. Die vielen Jungtiere sind nicht nur für Kinder eine ganz besondere Freude.

Corona-Regeln

Aktuelle Infos 18.10.2020 CORONA

Der Landkreis Passau hat den Inzidenzwert von 50 überschritten.

Das Tragen der Maske ist an der Kasse und den Toiletten Pflicht. Im Freigelände des Parks wir das Tragen der Maske empfohlen, wenn der Abstand von 1,5m nicht mehr eingehalten werden kann.

Der Verkauft der Eintrittskarten findet ganz nochmal an der Kasse statt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

In den Herbstmonaten (Nebensaison) wird die Besucherbegrenzung nicht erreicht.

Wir freuen uns trotz der schwierigen Lage auf Euch.

 

Und wenn Ihnen nach noch mehr tierischem Vergnügen ist: besuchen Sie doch auch unseren nahegelegenen Tier- und Vogelpark Irgenöd! (nur 3 km entfernt)

Online:
1
Besucher heute:
2
Besucher gesamt:
549.471
Seit:
 17.08.2006